Angebot

Schmerzfreiheit durch Chiropraktik in Winterthur

Die Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose, der Behandlung und der Vorbeugung von Funktionsstörungen und Schmerzen im Bewegungsapparat sowie mit den biomechanischen und neurophysiologischen Folgen dieser Beschwerden. Ob akute oder chronische Schmerzen – wir unterstützen Sie bei zahlreichen Beschwerden von Kopfschmerzen über Muskelzerrungen bis zu Rheuma. 


Für eine Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Chiropraktik ist eine Leistung der obligatorischen Grundversicherung.

Wir helfen Ihnen bei folgenden Schmerzlinderungen:

  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen 
  • Schulterschmerzen 
  • Hüftschmerzen 
  • Knieschmerzen 
  • Hand- und Fussbeschwerden
  • Brustschmerzen
  • Hexenschuss
  • Ischias
  • Muskelzerrungen
  • Bandscheibenvorfall (Diskushernie)
  • Schleudertrauma (HWS Distorsion)
  • Zerrung (Sporverletzungen)
  • Rheuma
  • Ellbogenbeschwerden wie Golferellbogen, Tennisellbogen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schiefhals (Tortikollis)
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Kinder ab 3./4. Lebensjahr



Diese zusätzlichen Dienstleistungen bieten wir ebenfalls an:

  • Eigenes Röntgengerät (Röntgenabklärungen)
  • Ultraschalltherapie
  • Elektrotherapie
  • Neuraltherapie
  • Kinesiotaping
  • Dry Needling (Trockennadelung)